Senioren- und Pflegeheim St. Hildegard Wissen

aktuelle Besuchsregeln in Alten- und Pflegeheimen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Ab 01.10.2022 hat die neue Landesverordnung (LVO) zur Verhinderung und Verbreitung des Coronavirus Gültigkeit. Die LVO (siehe auch ausführliche und aktuelle Verordnung: corona.rlp.de) besagt, dass Besucher:innen verpflichtet sind:

  • für die Dauer des Aufenthaltes in der Einrichtung eine FFP2-Maske zu tragen
  • zur Vorlage eines negativen Testnachweises auf Nichtvorliegen einer Corona-Virus-SARS-CoV-2 in Verbindung mit einem güligen Lichtbildausweis
  • bei Betreten der Einrichtung zur gründlichen Desinfektion der Hände
  • zum Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 Meter zu anderen Personen in der Einrichtung

Wir bitten Sie um Verständnis, dass trotz möglicher erfolgter Impfungen ein negativer PoC-Antigen-Test (nicht älter als 24 Stunden) bzw. einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden), nach Aufforderung vorzuzeigen ist.

Ab 10.10.2022 besteht keine Möglichkeit mehr zum Test in unserer Einrichtung!

Im Eingangsbereich finden Sie Informationen zu den aktuellen Teststellen in Wissen.

Sobald es Änderungen gibt, werden wir sie unverzüglich im Eingangsbereich durch Aushänge und auf der Homepage informieren.

Das St. Hildegard Senioren- und Pflegeheim in Wissen

Wir freuen uns, Sie als Interessenten auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.

Das Senioren- und Pflegeheim St. Hildegard in Wissen ist eine Einrichtung der gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH.

Auf den folgenden Internetseiten haben wir einige wichtige und interessante Informationen für Sie zusammengestellt, die Ihnen einen ersten Eindruck über die Einrichtung ermöglichen.